News

Melonen-Granita

Zutaten: 50g Zucker, 120ml Wasser, 1 kg Wassermelone ohne Kerne, 3-4 EL Zitronensaft

und 1-2 Stiele Minze

Zubereitung: Zucker und Wasser zum Kochen bringen und dann abkühlen lassen, Wassermelone und Zitronensaft fein pürieren. Die Minze in feine Streifen schneiden. Alles miteinander vermischen und in eine flache Auflaufform füllen. In das Gefriergerät stellen. Nach einer Stunde mit einer Gabel durchrühren. Dann alle 3-4 Stunden mit der Gabel durchrühren. Vor dem Servieren mit der Gabel auflockern und in  gekühlten

Gläsern anrichten.

Sehr kalte Speisen sollte man nur bei heißem Wetter genießen, sonst wird nach der Chinesische Medizin das Milz Qi geschädigt.

Das Melonen-Granita ist eine kalorienarme Alternative zum Sahneeis.

Ich wünsche Ihnen guten Appetit!

Hier finden Sie mich

Naturheilpraxis Christine Lübbe
Oderweg 12
29227 Celle

Kontakt

Rufen Sie einfach an

 

+49 5141/934962 +49 5141/934962

 

info@naturheilpraxis-luebbe.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
(C) 2018 Christine Lübbe